Unsere Ziele sind folgende

  • Mobilisierung der Zivilgesellschaft für die Tragweite der nachhaltigen Entwicklung mit Hilfe von Umwelterziehungsmaßnahmen
  • Festigung der Beziehungen innerhalb der Gemeinden, die dieses Projekt unterstützen (Kommunal- oder Schulgärten)
  • Schaffung von Partnerschaften mit dem im Bereich Umwelt tätigen öffentlichen Sektor, Vereinigungs- und Privatsektor
  • Intensivierung der Beteiligung aller Akteure des Netzwerks

Zielgruppen

  • Gemeinden
  • Schulen
  • Vereinigungen
  • Hobbygärtner
  • Verbraucher
  • OPE Netzwerk
  • Öffentliche Institutionen

Mehrwert

  • Förderung des Umweltbewusstseins
  • Erhalt der Artenvielfalt
  • Aufbewahren früherer Gemüsesorten
  • Verteilung von heimischen Pflanzen
  • Ort der Begegnung und des Austauschs